image

Röntgen

roentgen.jpgDie Röntgenuntersuchung der Brustorgane gilt als unersetzbares Verfahren um Krankheiten, wie Tuberkulose, Lungenkrebs, Lungenentzündungen - aber auch Herzerweiterung, Lungenwasser, Rippenfellentzündung, Wirbelsäulenverschleiß u.a. zu erkennen.

Die dabei zum Einsatz kommenden Verfahren sind mit der heutigen Technik so ausgereift, dass die Strahlenbelastung sehr gering gehalten werden kann.