image

Bronchoskopie


Bronchoskopie.jpgDie Spiegelung der Bronchien (Bronchoskopie) ist die Königsdisziplin der Lungenärzte zur definitiven Erkennung von Krankheiten wie Lungenkrebs, Lungenfibrosen und einigen seltenen Lungen- und Bronchialerkrankungen. Die Untersuchung ist mit den heutigen flexiblen, dünnen Geräten für den Patienten gut zu ertragen.

Der Arzt führt das Gerät meist über die Nase ein und kann somit auch gleich die Nasenhöhle, den Rachen und den Kehlkopf mit beurteilen. Um Hustenreflexe zu vermeiden, erfolgt die Untersuchung unter örtlicher Betäubung und einer leichten Narkose. Sie sind daher am Tag der Untersuchung nicht fahrtauglich